user_mobilelogo

 

Über die Grundschule

Die Knöringer Kinder besuchen die Grundschule im Nachbarort Essingen. Träger der Schule ist die Verbandsgemeinde Offenbach.

Die Grundschule Essingen ist eine kleine ein- bis zweizügige Schule. Zurzeit gibt es in sechs Klassen 108 Schülerinnen und Schüler, die von sechs Lehrerinnen und einer Lehramtsanwärterin, sowie dem evangelischen und dem katholischen Pfarrer unterrichtet werden. Lernschwache Kinder werden durch eine Integrierte Förderlehrerin zusätzlich an einem Tag in der Woche gefördert. Die Klassenstärken liegen zwischen 16 und 24 Kindern.

Im Schuljahr 2004/2005 wurde der Grundstein zu einer neuen Schule gelegt. Im April 2006 wurde das Gebäude, neben Dalberghalle und Kindergarten gelegen, fertig gestellt. In den Osterferien 2006 erfolgte der Umzug. Das alte Schulhaus, das 1881 errichtet wurde, wird von der Ortsgemeinde Essingen anderweitig verwendet.

Die Schule verfügt über einen eingetragenen Förderverein, der verschiedene Aktivitäten (Schulfeste, Projekttage, Schulhofgestaltung u. a.) mitfinanziert und intensiviert.

Impressionen aus der Grundschule