user_mobilelogo

NJE 2016 78

Das Knöringer Adventsfest war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Rund 400 Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus Nah und Fern kamen am Bachplatz zusammen, um bei weihnachtlicher Musik gemeinsam einen schönen Adventsabend zu verbringen. Für die besinnliche Stimmung sorgten das Knöringer Chörchen, das akustische Duo Celtic Dreams und die Band Skye. Für die jüngsten Gäste schaute im Laufe des Abends noch der Nikolaus vorbei und hatte auch ein paar Süßigkeiten dabei.

Je rund 1.900 Euro werden nun in den Kinderspielplatz der Gemeinde investiert und kommen dem Kinderschutzbund Landau-Südliche Weinstraße zugute. Zahlreiche Sponsoren unterstützten die Veranstaltung: So wurde ein Teil der Brötchen von der Bäckerei Bollinger und der Bäckerei Scheurich in Essingen gespendet, einen Großteil der Bratwürste stellte die Metzgerei Frech aus Essingen kostenlos zur Verfügung. Die Knöringer Winzer (Weingut Hörner und Weingut Guhmann) spendierten den Glühwein sowie Kaltgetränke. Für ein großes Buffet mit selbstgebackenen Süßteilchen und Waffeln sorgten Knöringer Bürgerinnen und Bürger, die ebenso den Kinderpunsch spendierten.
Die Übertragungstechnik stellte eine Firma aus Landau kostenlos zur Verfügung.

Fünf Knöringer Frauen hatten für das Adventsfest rund 80 „Knöringer Amseln mit Herz“ genäht. Der gesamte Erlös kommt den beiden Spendenzwecken zugute. Der Knöringer Autor Günter Werner stellte eine Spende aus seinem Bücherverkauf zur Verfügung.

Das nächste Knöringer Adventsfest findet am Freitag, 2. Dezember 2016 statt. Die Gemeinde dankt den Musikerinnen und Musikern, allen Helferinnen und Helfern, sowie den Spenderinnen und Spendern für ihr Engagement.

Zur Bildergalerie Adventsfest 2015.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen