user_mobilelogo

BlumenkorsoDie Ortsgemeinde Knöringen hat sich an der Wiederauflage des Blumenkorsos anlässlich der Landesgartenschau in Landau beteiligt. Mit rund 16.000 Dahlien wurde der Küferei-Umzugswagen am Vortag von zwölf fleißigen Helferinnen und Helfern geschmückt. Der Knöringer „Dorschdl“ - ein übergroßer Winzer - erhielt ein buntes Gewand aus Dahlienblüten.

Am Sonntag, 13. September rollte der Wagen dann zweimal über das Landesgartenschau-Gelände und wurde von den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern beklatscht.

In den 80er und 90er Jahren hatte sich die Ortsgemeinde Knöringen regelmäßig an der blumenreichen Veranstaltung beteiligt, die alljährlich im September durch die Landauer Straßen zog. Als Organisator Günther Roth, langjähriger Leiter des städtischen Gartenbauamtes, nun anlässlich der Landesgartenschau die Traditionsveranstaltung wieder zum Leben erweckte, war Knöringen selbstverständlich sofort wieder mit dabei.

Ein großes Dankeschön gilt allen Helferinnen und Helfern für den Wagenbau, das Blumen stecken und die Begleitung während des Umzuges.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen