user_mobilelogo

Die Ortsgemeinde bietet gemeinsam mit dem Kindertreff ein Ferienangebot für Kinder ab sechs Jahren an. Am Montag, 17. Juli und Mittwoch 19. Juli werden zwei Insektenhotels gebaut. Dazu werden gemeinsam die notwendigen Materialien eingesammelt und dann an den bereits aufgestellten Grundgerüsten verarbeitet. Anschließend werden die Insektenhotels in der Knöringer Gemarkung aufgestellt. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr an der Gerätehalle im Schulhof. Voraussichtlich gegen 13 Uhr endet die Veranstaltung nach einem gemeinsamen Mittagessen. Kinder, Jugendliche und Eltern, die Interesse haben an der Aktivität teilzunehmen, sollen sich bitte bei Ortsbürgermeister Dieter Ditsch anmelden (06341/62521).

Die Ortsgemeinde bietet gemeinsam mit dem Kindertreff ein Ferienangebot für Kinder ab sechs Jahren an. Am Montag, 17. Juli und Mittwoch 19. Juli werden zwei Insektenhotels gebaut. Dazu werden gemeinsam die notwendigen Materialien eingesammelt und dann am bereits erstellten Grundgerüst verarbeitet. Anschließend werden die Insektenhotels in der Knöringer Gemarkung aufgestellt. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr an der Gerätehalle im Schulhof. Voraussichtlich gegen 13 Uhr endet die Veranstaltung nach einem gemeinsamen Mittagessen.
Kinder und Jugendliche, die Interesse haben an der Aktivität teilzunehmen, sollen sich bitte bei Ortsbürgermeister Dieter Ditsch anmelden (06341/62521).

Seniorenausflug2017Auch in diesem Jahr konnten die Knöringern Seniorinnen und Senioren wieder einen schönen Tag beim Seniorennachmittag der Ortsgemeinde verbringen. Zunächst ging es mit dem Schoppenbähnel zu einem Ausflug Richtung Schweigen und zum gemeinsamen Mittagessen im Schweigener Hof. Anschließend ließ man den Tag gemütlich bei Kaffee und Kuchen in der Mehrzweckhalle ausklingen. Der Ausflug kam bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr gut an.

Maibaum2017Am Sonntag, 30. April stellte die Feuerwehr Knöringen/Walsheim wieder den Knöringer Maibaum am Bachplatz auf. Der Kindertreff hatte im Voraus den Kranz gebastelt und den Baum mit bunten Bändern geschmückt. Gemeinsam wurde der Maibaum dann an den Bachplatz getragen und dort aufgestellt. Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein und die Fußballer des SV Knöringen feierten ihre errungene Meisterschaft.

Ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehr Knöringen/Walsheim sowie den Kindertreff Knöringen und herzliche Gratulation an den SVK.

Saubere Landschaft 2017Obwohl das Wetter nicht so mitspielte, halfen bei der diesjährigen Aktion Saubere Landschaft wieder rund 20 Bürgerinnen und Bürger mit.
Rund um Knöringen musste leider wieder allerlei Dreck und Unrat beseitigt werden – darunter auch Autoreifen und Fernseher.

Erdkeller1Die Erdkeller in der Ortsgemeinde Knöringen sind vermutlich einmalig in der Pfalz. Nun wurde in ehrenamtlicher Arbeit damit begonnen die aus verschiedenen Erdsorten bestehenden Höhlengänge freizulegen - unterstützt von Mitgliedern der Höhlenforschergruppe Karlsruhe. Diese haben aus Dokumentationsgründen auch bereits Skizzen und Fotos angefertigt sowie die Keller vermessen. Auch die dortige Tierwelt wird untersucht. Im Rahmen einer Schriftenreihe wird die Höhlenforschergruppe Karlsruhe über die Erdkeller berichten.

Einweihung Bussingen3Damit die Siedlung Bussingen in der Nähe von Knöringen nicht in Vergessenheit gerät, hat die Ortsgemeinde nun eine Erinnerungsstätte gestaltet. Sie liegt am früheren Roßbacher Weg, der schon im Spätmittelalter in den Nachbarort Roschbach führte. Im letzten Jahr hatten die Gemeinderatsmitglieder bereits den Platz hergerichtet, nun wurde ein Gedenkstein aufgestellt und eine Infotafel angebracht. Die zum Verweilen einladende Sitzgruppe mit herrlichem Ausblick beispielsweise auf das Hambacher Schloss haben der ortsansässige Schreiner Bernd Marckert und sein Sohn Marius aus Kastanienholz gezimmert, das von Edith Atwater gespendet worden war. Die Firma Wintershall Landau hatte den mehrere Tonnen schweren Sandstein an seinen Platz gebracht. Ortsbürgermeister Dieter Ditsch sprach bei der kleinen Einweihungsfeier allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön aus.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

gemäß §25 Abs.7 der Friedhofssatzung der Ortsgemeinde Knöringen darf auf dem Friedhof kein Pflanzenschutzmittel und kein Unkrautbekämpfungsmittel verwendet werden.

Wir bitten Sie um Beachtung.